7796d95125 d724f90654 86202357a8

Vorteile

Direkte KL I mit optimaler und präziser Unterkiefereinstellung:

Der BioBiteCorrector MS (BBC) als passive Apparatur kann den Unterkiefer immer direkt und präzise in die beidseitige Neutralverzahnung vorverlagern und kann somit auf Druckfedern verzichten. Der Verzicht auf eine Druckfeder verringert die Anteinklination der Unterkieferfront und eine unkontrollierte Unterkiefervorschubbewegung.
Mittels C-förmigen Distanzhülsen die auf die Teleskopstange gecrimpt werden, kann der Unterkiefer immer präzise und einfach vorverlagert werden.

Ausgangssituation

Nach Einsetzen des BioBiteCorrector

Funktionsprinzip Herbst ohne Druckfedern:

Die Version BBC MS besitzt keine Druckfeder, wie sonst oft bei anderen intermaxillären KL II Non-Compliance Geräten üblich. Der BBC knüpft eng an das Funktionsprinzip einer Herbstapparatur an. Der Verzicht einer Druckfeder soll die Anteinklination der Unterkieferfront und eine unkontrollierte Unterkiefervorschubbewegung verringern.

Aktiver Vorschub mittels einer Druckfeder

BBC SP unterstützt den Vorschub mittels einer Druckfeder. Dadurch wird schrittweise der Unterkiefer vorverlagert.


Einfache Handhabung:

Der BBC wird vollständig vormontiert geliefert. Ein Zusammenbau seitens des Kieferorthopäden aus diversen Einzelzeilen ist nicht notwendig.

Verschraubbare Verbindung im Oberkiefer und Unterkiefer:
Diese Verbindung im Oberkiefer und Unterkiefer ermöglicht ein schnelles und einfaches Einsetzen der Apparatur. Die verschraubbare Verbindung entfällt, um die Apparatur am Oberkiefer über das Tube zu verbinden. Die verschraubare Verbindung ist sehr patienten- und behandlerfreundlich.

Kugelgelenke im Oberkiefer und Unterkiefer:
Diese ermöglichen laterale Bewegungen mit ausreichender Mundöffnung und erhöhen den Tragekomfort. Die Kugelgelenke verringern die Kraftbelastungen auf den BBC und auf die Multibracketapparatur und ermöglichen eine grazile Gestaltung des BBC ohne eine Materialermüdung oder Brüche an der Multibracketapparatur.

Bänder sind keine Voraussetzung für die Eingliederung der Apparatur:
Wie oft bei Non-Compliance KL II Geräten üblich, sind beim BBC Bänder an den Zähnen 16 und 26 aufgrund der verschraubbaren Verbindung keine Voraussetzung zum Eingliedern der Apparatur.

Biokompatibles Titan:
Der BBC MS ist vollständig aus Titan gefertigt und lasergeschweißt. Die Klemmschrauben und Distanzhülsen sind ebenfalls aus Titan gefertigt.

Das Bodydesign:
Dieses Design ermöglicht ein fehlerfreies und sicheres Aufschrauben der Apparatur. Der Verschraubungskörper wird über einen seitlich angelegten Schlitz aufgeschoben. Die Fixierung des Bodys am Bogen wird über eine Klemmwirkung der Verschraubung erzeugt. Vorteil von diesem Verschraubungskörper ist, dass durch die horizontalen Kräfte sich dieser nicht vom Bogen lösen kann.

Abbildung 1

Abbildung 2

Mehrfach-Teleskop:
Diese Technik erlaubt eine weite Mundöffnung und kann sich nicht wie eine klassische Herbst-Apparatur „aushängen“.

Der BBC MS ist in zwei Größen erhältlich: 

Im Non-Extraktionsfall wird die Größe „Standard“ verwendet. Diese besitzt eine Gesamtlänge von 23mm und ist verlängerbar auf 57mm.

Im Extraktionsfall wird aufgrund der verkleinerten Distanz die Größe „Small“ verwendet. Diese besitzt eine Gesamtlänge von 19mm und ist auf 45mm verlängerbar.

Kontaktdaten